AKTUELLE INFORMATIONEN

30.10.2020

Liebe Mitglieder,

wie ihr Alle bereits aus den Medien erfahren habt, werden die Fitnessclubs von unserer Regierung ein weiteres Mal geschlossen. Wir haben uns bisher zu politischen Entscheidungen nicht geäußert, jedoch ist es inzwischen so, dass der kompletten Fitnessbranche das Verständnis für diese Maßnahmen fehlt. Wozu haben wir uns strikt an ein Hygienekonzept mit Abstandsregeln gehalten und dafür viel Geld investiert?

Das Infektionsrisiko in Fitnessclubs ist nachweislich sehr gering. Der Nutzen unserer Dienstleistung als auch die Gesundheit der über 10 Millionen Fitnessstudio-Mitglieder in Deutschland spielt auf politischer Ebene überhaupt keine Rolle! Sport und Fitness leisten einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau des Immunsystems. Wir möchten Corona nicht leugnen, haben Verständnis für viele Maßnahmen, aber diese, vorgestern getroffene Entscheidung, können wir nicht nachvollziehen!

Zunächst müssen wir alle abwarten, wie lange diese Maßnahmen Bestand haben und ob uns staatliche Hilfe gewährt wird, um dann eine Lösung für eine angemessene Entschädigung festzulegen. Bitte habt Verständnis, dass wir erst eine Entscheidung treffen können, wenn die staatlichen Anforderungen und Bedingungen klar sind. Bitte sendet uns daher auch keine emails. Wir werden, wie auch schon im Frühjahr, für Alle eine zufriedenstellende Lösung finden.

In der Hoffnung, dass wir spätestens Anfang Dezember unsere Balance Fitness Clubs wieder für euch öffnen können, verbleiben wir mit sportlichen Grüßen

Thomas und Michael Steinmaßl mit dem gesamten BALANCE Team


WICHTIGER HINWEIS:
Neue und aktuelle Infos findet ihr wie immer hier auf unserer Webseite.